Leichtlauf High Tech 5W-40

Artikelnummer: P000330
Ganzjahresöl für moderne Benzinmotoren und Dieselmotoren mit Mehrventiltechnik und Turboaufladung sowie mit und ohne Ladeluftkühlung (LLK). Speziell geeignet bei langen Ölwechselintervallen und hohen motorischen Anforderungen. Turbo- und Kat-getestet.

PASSENDES ÖL ZU IHREM FAHRZEUG?

ÖLWEGWEISER

* Pflichtfelder

Verfügbarkeit: Auf Lager

12,59 € =12,59 € / 1 l
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Details

Einsetzbar für Benzinfahrzeuge und für Dieselfahrzeuge ohne Dieselpartikelfilter. Modernes Leichtlaufmotoröl der Spitzenklasse für Benzin- und Dieselmotoren ohne Dieselpartikelfilter (DPF). Die Kombination unkonventioneller Grundöle auf Basis von Synthesetechnologie und neuester Additivtechnologie garantieren ein Motoröl, das den Öl- und Kraftstoffverbrauch senkt und für eine schnelle Durchölung des Motors sorgt. Je nach Herstellervorschrift lassen sich Ölwechselintervalle von bis zu 40.000 km realisieren.

Freigaben:

  • ACEA A3
  • ACEA B4
  • API SN
  • BMW Longlife-01
  • MB-Freigabe 229.5
  • Porsche A40
  • Renault RN 0700
  • Renault RN 0710
  • VW 502 00
  • VW 505 00

LIQUI MOLY empfiehlt dieses Produkt für Fahrzeuge, für die folgende Spezifikationen gefordert werden:

  • Chrysler MS-10725
  • Chrysler MS-10850
  • Fiat 9.55535-H2
  • Fiat 9.55535-M2
  • Fiat 9.55535-N2
  • Fiat 9.55535-Z2
  • Opel GM-LL-B-025
  • Peugeot Citroen (PSA) B71 2294
  • Peugeot Citroen (PSA) B71 2296

Zusatzinformation

Anwendung Betriebsvorschriften der Kfz- und Motorenhersteller sind zu beachten.
Motoröl Freigaben ACEA A3, ACEA B4, API SN, BMW Longlife-01, MB-Freigabe 229.5, Porsche A40, Renault RN 0700, Renault RN 0710, VW 502 00, VW 505 00
Motoröl Empfehlungen Chrysler MS-10725, Chrysler MS-10850, Fiat 9.55535-H2, Fiat 9.55535-M2, Fiat 9.55535-N2, Fiat 9.55535-Z2, Opel GM-LL-B-025, Peugeot Citroen (PSA) B71 2294, Peugeot Citroen (PSA) B71 2296
Technische Eigenschaften
  • ausgezeichnete Motorsauberkeit
  • ausgezeichneter Verschleißschutz
  • hervorragende Schmiersicherheit
  • hohe Scherstabilität
  • lange Motorlebensdauer
  • leichter Motorlauf
  • mischbar mit handelsüblichen Motorölen
  • optimale Alterungsstabilität
  • optimaler Öldruck unter allen Betriebsbedingungen
  • schnelle Ölversorgung bei tiefen Temperaturen
  • spart Kraftstoff und reduziert Schadstoffausstoß
  • Turbo- und Kat-getestet
Ölart Synthese Technologie
Kundenmeinung von Fan von alten Audis
Top Motorenöl
Hallo ich fahre einen Audi A3 8l 1.8 AGN Modellreihe 98 mit Automatik. Und 129.000km auf der Uhr.
Mein Audi hat 19 Jahre nur 10W40 gesehen, als er dieses Jahr das High Tech 5W40 bekommen hat lief der Motor wesentlich ruhiger,wurde schneller warm.
Nahm das Gas bessern an und verbraucht in verbindung mit Ceratec und Super Plus bis zu 2,4L unter Hersteller Angaben.
Welche modernen Autos von heute können das von sich behaupten?
Ich bleibe diesem Öl und Ceratec treu.
(Veröffentlicht am 10.05.2017)
Kundenmeinung von ING
Sehr gutes ÖL
Hallo ich muss sagen ich habe dieses ÖL schon in sehr vielen Motoren verwendet. Gerade bei älteren Motoren habe ich einen Signifikanten rückgang des Ölverbrauches Feststellen können. Nun ich muss zugeben ich wechsle ÖL nach dem althergebrachten intervall von 10-12tsd bzw 12 Monate.
Daher konnte dieses ÖL aber merklich die Motoren, die ich so pflege, reinigen und den ÖLverbrauch senken den Motor reinigen und Schlussendlich auch den Kraftstoffverbrauch vermindern. Leistung und Laufkultur sind auch gestiegen.
Kurzum bei fast allen Motoren (außer Diesel mit DPF) und Motoren die explizit eine andere Viskosität fordern (bsp M-Ag Triebwerke) ist dies ganz klar meine erste Wahl
(Veröffentlicht am 05.03.2017)

Eigene Bewertung schreiben.

Die Altölverordnung verpflichtet uns zur Rücknahme gebrauchter Verbrennungsmotorenöle und Getriebeöle. Die Menge Altöl, die Sie bei uns gekauft haben, können Sie also jederzeit an uns zurückgeben.
Ihr Altöl schicken Sie bitte auf eigene Kosten an folgende Anschrift: 

LIQUI MOLY GmbH
Jerg-Wieland-Straße 5
89081 Ulm 

Achten Sie darauf, Ihre Altölversendung als Gefahrgut zu kennzeichnen und geeignete Behältnisse zu verwenden.
Natürlich können Sie die Entsorgung auch bei einer Wertstoffannahmestelle, Entsorgungsfirma oder Altölsammelstelle (Bau- oder Recyclinghof, Entsorgungsdienstleister o. ä.) in Ihrer Nähe vornehmen. 

Erst wenn Sie begeistert sind, sind wir zufrieden.Service wird bei uns groß geschrieben. Das zeigt sich bis ins kleinste Detail.
  •  PERSÖNLICHE
    BERATUNG

    Wir sind gerne für Sie da:
    Telefon +49 731 1420-0 oder
    über unser Kontaktformular.

  •  MADE IN
    GERMANY

    Topqualität dank Forschung,
    Entwicklung und Produktion in Deutschland.