Hohlraum-Versiegelung transparent (Spray)

Artikelnummer: 6115

Keine Bewertung vorhanden | Bewerten Sie dieses Produkt

Zur Ergänzung der werkseitigen Hohlraumversiegelung bei Neufahrzeugen. Zur Nachbehandlung von Versiegelungen nach 2 – 3 Jahren sowie zur Ergänzung des Korrosionsschutzes nach einer Unfallreparatur.
Gefahr
Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten
Extrem entzündbares Aerosol
Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung
Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition
Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen
Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen
GHS02 GHS07 GHS08 GHS09

PASSENDES ÖL ZU IHREM FAHRZEUG?

ÖLWEGWEISER

Verfügbarkeit: Auf Lager

14,39 € =28,78 € / 1 l
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Details

Lösungsmittelarmes Korrosionsschutzmaterial mit extrem hoher Kriechfähigkeit und hoher Wärmebeständigkeit. Kurze Nachlaufzeit. Unterwandert und verdrängt Feuchtigkeit. Nach Durchtrocknung bildet sich ein sehr zäher, weichbleibender und wasserabstoßender Schutzfilm.

Zusatzinformation

Inhalt 500 ml
Anwendung Evtl. vorhandener Rost an den zu behandelnden Flächen ist vorher weitgehend zu entfernen. Für den Einsatz von schwer erreichbaren Flächen kann der Sprühkopf mit Sprühverlängerung verwendet werden. Das Material sollte bei der Verarbeitung Raumtemperatur besitzen. Dose vor Gebrauch kräftig schütteln! Wenn die Kugel frei ist, noch ca. 1 Minute weiter schütteln.
Technische Eigenschaften
  • ausgezeichnete Kriechfähigkeit
  • gute Wärmebeständigkeit
  • hervorragender Korrosionsschutz
  • kurze Nachlaufzeit
  • reduziert Passungsrost
  • unterwandert und verdrängt Feuchtigkeit
keine Bewertungen vorhanden | Eigene Bewertung schreiben.
Erst wenn Sie begeistert sind, sind wir zufrieden.Service wird bei uns groß geschrieben. Das zeigt sich bis ins kleinste Detail.
  •  PERSÖNLICHE
    BERATUNG

    Wir sind gerne für Sie da:
    Telefon +49 731 1420-0 oder
    über unser Kontaktformular.

  •  MADE IN
    GERMANY

    Topqualität dank Forschung,
    Entwicklung und Produktion in Deutschland.